RE: EM 2024 in Deutschland

#181 von Hansavogel , 08.07.2024 14:02

Ein Schelm der jetzt böses denkt


Hansa für immer, weil ich zu stur zum aufgeben bin

 
Hansavogel
Beiträge: 10.643
Registriert am: 22.07.2018


RE: EM 2024 in Deutschland

#182 von Bbg_Greif , 08.07.2024 19:21

Ich hoffe die deutschen Schiedsrichter, insbesondere Herr Zwayer, wissen was deutsche Fußballfans erwarten.
Ein objektiv geleitetes Spiel, nach englischen Fair Play Regeln, wie es von Mr. Taylor beispielhaft gezeigt wurde.
Die VAR könnten auch in der Kantine sitzen, braucht Zwayer nicht.
Koffer packen und ab in die Heimat, ist eh überfällig, natürlich wieder ohne Titel für die Inselboys

 
Bbg_Greif
Beiträge: 4.557
Registriert am: 31.07.2018


RE: EM 2024 in Deutschland

#183 von Hansavogel , 09.07.2024 21:05

Wegen Problemen bei der Bahn: PK der Niederlande abgesagt
Am Dienstagabend sollte die Pressekonferenz der Niederlande vor dem EM-Halbfinale gegen England stattfinden. Doch aus der geplanten Anreise per Bahn zum Spielort in Deutschland wurde nichts. Die PK musste abgesagt werden.
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/i...a0a813045e.html


Die deutsche Bahn wie man sie kennt


Hansa für immer, weil ich zu stur zum aufgeben bin

 
Hansavogel
Beiträge: 10.643
Registriert am: 22.07.2018


RE: EM 2024 in Deutschland

#184 von aalglatt , 09.07.2024 21:53

Halbzeit 2:1 für Spanien (gegen Frankreich)

https://www.bild.de/sport/fussball/em-20...a52112fc3e7499a

"Beim EM-Halbfinale der Spanier gegen Frankreich (im BILD-Liveticker) wird Verteidiger Marc Cucurella von den Zuschauern in München ausgepfiffen!"

Das hat er nun davon!

aalglatt  
aalglatt
Beiträge: 7.780
Registriert am: 08.04.2019


RE: EM 2024 in Deutschland

#185 von aalglatt , 09.07.2024 22:56

Spiel Spanien - Frankreich endet 2:1.

6. Sieg im 6. Spiel für Spanien.

aalglatt  
aalglatt
Beiträge: 7.780
Registriert am: 08.04.2019


RE: EM 2024 in Deutschland

#186 von schlachter29 , 10.07.2024 06:50

Zitat von aalglatt im Beitrag #184
..."Beim EM-Halbfinale der Spanier gegen Frankreich (im BILD-Liveticker) wird Verteidiger Marc Cucurella von den Zuschauern in München ausgepfiffen!"...

Hat jetzt eben ganz viele "Fans" gefunden, der Handballer.


proErde & proBreier

 
schlachter29
Beiträge: 6.363
Registriert am: 30.03.2019


RE: EM 2024 in Deutschland

#187 von Hansavogel , 10.07.2024 10:55

Zitat von schlachter29 im Beitrag #186
Zitat von aalglatt im Beitrag #184
..."Beim EM-Halbfinale der Spanier gegen Frankreich (im BILD-Liveticker) wird Verteidiger Marc Cucurella von den Zuschauern in München ausgepfiffen!"...

Hat jetzt eben ganz viele "Fans" gefunden, der Handballer.

Wo bei er ja nun eigentlich nichts dafür kann das der Schiedsrichter nicht gepfiffen hat, aber da muß er nun durch


Hansa für immer, weil ich zu stur zum aufgeben bin

 
Hansavogel
Beiträge: 10.643
Registriert am: 22.07.2018


RE: EM 2024 in Deutschland

#188 von Bbg_Greif , 10.07.2024 11:03

Gedanken zum gestrigen Halbfinale, Teil 1.
Sechs Siege in sechs Spielen sprechen für sich.
Aus 0 : 1 mach 2 :1 in 24 Minuten, gegen Rumpelfußball spielende Franzosen.
Spanien verdient im Finale, das meine ich ohne Sarkasmus oder Ironie.

 
Bbg_Greif
Beiträge: 4.557
Registriert am: 31.07.2018


RE: EM 2024 in Deutschland

#189 von schlachter29 , 10.07.2024 11:24

Zitat von Hansavogel im Beitrag #187
Zitat von schlachter29 im Beitrag #186
Zitat von aalglatt im Beitrag #184
..."Beim EM-Halbfinale der Spanier gegen Frankreich (im BILD-Liveticker) wird Verteidiger Marc Cucurella von den Zuschauern in München ausgepfiffen!"...

Hat jetzt eben ganz viele "Fans" gefunden, der Handballer.

Wo bei er ja nun eigentlich nichts dafür kann das der Schiedsrichter nicht gepfiffen hat, aber da muß er nun durch

Da hast Du mit beiden Aussagen Recht. Er kann nix dafür, muss da aber jetzt durch.


proErde & proBreier

 
schlachter29
Beiträge: 6.363
Registriert am: 30.03.2019


RE: EM 2024 in Deutschland

#190 von schlachter29 , 10.07.2024 11:26

Zitat von Bbg_Greif im Beitrag #188
Gedanken zum gestrigen Halbfinale, Teil 1.
Sechs Siege in sechs Spielen sprechen für sich.
Aus 0 : 1 mach 2 :1 in 24 Minuten, gegen Rumpelfußball spielende Franzosen.
Spanien verdient im Finale, das meine ich ohne Sarkasmus oder Ironie.


Jo, is so. Ich gehe mal von Holland als Finalgegner aus. Und die Tulpenknicker werden wieder Europameister in Deutschland...???


proErde & proBreier

 
schlachter29
Beiträge: 6.363
Registriert am: 30.03.2019


RE: EM 2024 in Deutschland

#191 von Bbg_Greif , 10.07.2024 11:35

Gedanken zum gestrigen Halbfinale, Teil 2.
Warum haben die Fans bei jeder Ballberührung von Cucurella ein Pfeifkonzert angestimmt? Für mich unverständlich.
Als Fußballfan erwarte ich von jedem Spieler das er alles für seine/unsere Farben auf dem Platz gibt, auch wenn dabei mal das Regelwerk gebrochen wird, das gehört dazu.
Genau das hat Lord Helmchen gemacht, sorry aber bei der Frisur drängt sich der Vergleich mit Darth Vader einfach auf, leider in diesem Fall zum Nachteil der deutschen Mannschaft.
Diese Regelverstöße zu erkennen und zu ahnden obliegt dem Schiedsrichter, seinen Assistenten an und hinter den Linien und dem VAR mit allen dort vorhandenen technischen Möglichkeiten. Hier liegt doch das kollektive Gesamtversagen.
Von Cucurella zu erwarten das er beim Spielstand von 1 : 1 in der Verlängerung zum Schiedsrichter geht und sagt, " hört mal ihr blinden Aushilfspfeifen, ich habe grade absichtlich ein Handspiel im Strafraum begangen um ein deutsches Tor zu verhindert", ist wohl, freundlich formuliert, naiv und weltfremd.
Na gut könnte man sagen, dann nehmen wir heute halt die englische Mannschaft in Sippenhaft und pfeifen diese aus.
Fände ich auch nicht richtig, lieber eisig schweigen und jeden noch so simplen Spielzug der Holländer überschwänglich bejubeln, den Rest erledigt dann der Wembley-Fluch, der ja bekanntlich besagt, dass keine englische Fußballmannschaft ein internationales Turnier mehr gewinnen wird, solange der Betrug von 66 nicht zugegeben wird und eine öffentliche Entschuldigung erfolgt ist.
In diesem Sinne "Elvira aus Spandau" und ein für die Spanier erfolgreiches Finale (hoffentlich) gegen die Niederländer.

Das kann man ja auch mal so sehen...

 
Bbg_Greif
Beiträge: 4.557
Registriert am: 31.07.2018


RE: EM 2024 in Deutschland

#192 von schlachter29 , 10.07.2024 11:47

Zitat von Hansavogel im Beitrag #187
Zitat von schlachter29 im Beitrag #186
Zitat von aalglatt im Beitrag #184
..."Beim EM-Halbfinale der Spanier gegen Frankreich (im BILD-Liveticker) wird Verteidiger Marc Cucurella von den Zuschauern in München ausgepfiffen!"...

Hat jetzt eben ganz viele "Fans" gefunden, der Handballer.

Wo bei er ja nun eigentlich nichts dafür kann das der Schiedsrichter nicht gepfiffen hat, aber da muß er nun durch

Kicker Spanier ärgern sich über "Respektlosigkeit" in München | Pfiffe gegen Cucurella: "Es ist eine Schande"


proErde & proBreier

 
schlachter29
Beiträge: 6.363
Registriert am: 30.03.2019


RE: EM 2024 in Deutschland

#193 von Hansavogel , 10.07.2024 12:09

Zitat von Bbg_Greif im Beitrag #191
der Wembley-Fluch, der ja bekanntlich besagt, dass keine englische Fußballmannschaft ein internationales Turnier mehr gewinnen wird, solange der Betrug von 66 nicht zugegeben wird und eine öffentliche Entschuldigung erfolgt ist.

Wer soll sich den n dca entschuldigen, der Schiedsrichter und auch der Linienrichter die das Tor gegeben haben leben doch nicht mehr, n a und die Engländer werden sich auch nicht edntschuldigen.


Hansa für immer, weil ich zu stur zum aufgeben bin

 
Hansavogel
Beiträge: 10.643
Registriert am: 22.07.2018


RE: EM 2024 in Deutschland

#194 von schlachter29 , 10.07.2024 14:44

Dann bleibt der Fluch einfach für immer.


proErde & proBreier

 
schlachter29
Beiträge: 6.363
Registriert am: 30.03.2019


RE: EM 2024 in Deutschland

#195 von Hansavogel , 10.07.2024 14:46


Hansa für immer, weil ich zu stur zum aufgeben bin

 
Hansavogel
Beiträge: 10.643
Registriert am: 22.07.2018


   

Championsleague

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz